Was sind Beispiele der Gefahrenanalysen von Rohstoffen?

Hier werden Beispiele einer Gefahrenanalyse für Rohstoffe genannt. Dieses Beispielverfahren kann als Teil der Präventivporgramme im Handbuch verwendet werden.

Einleitung

Siehe Ordner 1c der

Alle geltenden gesetzlichen und behördlichen Anforderungen an die sind für alle Rohstoffe, Zutaten und Produktkontaktmaterialien festgelegt. Es werden dokumentierte (einschließlich ) über alle Rohstoffe, Zutaten und Produktkontaktmaterialien aufbewahrt, die für die Risikobewertung erforderlich sind, darunter: 

a) Biologische, chemische und physikalische Eigenschaften;
b) Zusammensetzung der Inhaltsstoffe, einschließlich und Verarbeitungshilfsstoffe;
c) Ursprung (zum tierisch, mineralisch oder pflanzlich);
d) Ort der Herkunft 
e) Produktionsmethode
f) und Versandart
g) Lagerbedingungen und Haltbarkeitsdauer
h) Zubereitung und / oder Behandlung vor der Verwendung oder Verarbeitung
i) Lebensmittelsicherheitsbezogene Akzeptanzkriterien oder Spezifikationen für gekaufte Materialien und Zutaten, die für den vorgesehenen Verwendungszweck geeignet sind.