Was ist ein Beispiel für Abfall Vorgehensweisen?

Hier werden die Vorgehensweisen für den Abfall erläutert. Dieses Beispielverfahren kann als Teil der Präventivporgramme im Handbuch verwendet werden.

Einleitung

Überprüfen Sie die Häufigkeit der Abfallentsorgung sowie die Farbe oder der Behälter/Säcke und das Verfahren!

Wir haben eine unternehmerische Verantwortung für die . Unter anderem aus diesem Grund trennen wir, wo immer möglich, unsere Abfälle.

Die folgenden Abfallarten werden getrennt:

Anorganische Abfälle:

  • Pappe und Kunststoff werden getrennt gesammelt und wöchentlich abgeholt. 
  • , , Elektrogeräte und gefährliche Stoffe werden ebenfalls getrennt gesammelt und entsorgt. 
  • Der übrige wird in den mobilen Abfallcontainern gesammelt. 
  • Die Abfallbehälter werden täglich geleert.
  • Erkennbar sind die Abfallbehälter an den großen blauen Müllsäcken. Mit diesen bleiben die Abfallbehälter sauber und müssen nie oder kaum von innen gereinigt werden. 
  • Die Außenseite der Behälter wird täglich gereinigt.
  • Die Müllsäcke werden draußen in einem großen Container gesammelt, der wöchentlich geleert wird. 

Organische Abfälle:

  • Der Abfall wird täglich aus dem Produktionsbereich entfernt. 
  • Der Lagerraum ist in kodierten Containern von der Produktionsstätte getrennt. Organische Abfälle tierischen Ursprungs in CAT 3-Behältern, falls zutreffend (oder CAT 2 oder 1, je nach geltender Gesetzgebung). Diese Behälter sind gekennzeichnet. 
  • Die erfolgt in einem gekühlten Raum. 
  • Die Behälter werden verschlossen und getrennt von anderen Produkten (Endprodukten, Halbfertigprodukten, Rohstoffen) gelagert, um eine Kreuzkontamination zu vermeiden. Getrennt bedeutet in einem separaten Raum oder in einem ausgewiesenen Bereich mit ausreichendem Abstand zur Lagerung anderer
  • Die Behälter werden nach dem Entleeren gereinigt. 
  • Über die entnommenen organischen Abfälle wird ein Register geführt. 

Markenabfälle:

  • Es muss eine Erklärung des Abfallverarbeiters vorliegen, dass Markenabfälle nicht wiederverwendet werden. 
  • Es muss sauber aufgezeichnet werden, wie viel Markenabfall entnommen und vernichtet wird. 

Über die wird Buch geführt.

Die Abfälle werden nach den gesetzlichen entsorgt und nur von lizenzierten Anbietern abgeholt.