Beschaffungsspezifikationen: Lagerung

Beschaffungsspezifikationen: Lagerung, mit den zu beachteten notwendigen Schritten. Diese Vorlage ist auch auf Niederländisch und Englisch verfügbar.

Beispiel

Liebe/-r Geschäftspartner,

Sie erhalten diese Bedingungen in zweifacher Ausfertigung. Ein Exemplar ist von Ihnen zu unterzeichnen und zurückzusenden.

Die Lieferungen müssen gemäß diesen Bedingungen und etwaigen anderen schriftlichen Vereinbarungen oder Kaufverträgen erfolgen. Wenn wir diese Bedingungen ändern, sind Sie verpflichtet, sie umzusetzen.

Bei dieser Bedingungen behalten wir uns das Recht vor, die Leistungen nicht zu akzeptieren. Alle uns entstandenen können von Ihnen zurückgefordert werden. Sollte es nicht möglich sein, zum vereinbarten Datum oder zur vereinbarten Uhrzeit zu liefern, müssen Sie uns rechtzeitig informieren, um eine Unterbrechung zu vermeiden.

Der/die Unterzeichner/in erklärt hiermit, dass er/sie sich an unsere Aufbewahrungsvorschriften halten wird.

Die Lagerräume müssen für die von Lebensmitteln unter den richtigen Bedingungen geeignet sein. Es wurden Verfahren eingeführt, um eine der während der Lagerung zu verhindern ( und Nichtlebensmittelprodukte/ verschiedene Produktkategorien). Diese Verfahren können auf Anfrage vorgelegt werden. Die Lagerbereiche werden in einem festgelegten Rhythmus kontrolliert. Es wird zumindest auf die und eine mögliche Kontamination mit produktfremden Bestandteilen (, loser Lack usw.) geachtet. Diese werden aufgezeichnet. Vor der Einlagerung wird der Zustand des Lagerraums überprüft (z. B. von fremden Gerüchen, übermäßigem Rauch, falscher Luftfeuchtigkeit, Ungeziefer, Schimmelpilzen) und gegebenenfalls werden ergriffen. Wenn Waren bei einer bestimmten gelagert werden müssen, ist die Temperatur im Lagerraum zu kontrollieren und aufzuzeichnen. Auf Wunsch kann ein Bericht mit den gemessenen Temperaturen vorgelegt werden. Wenn Waren bei einer bestimmten Temperatur gelagert werden müssen, muss der angemessene Temperaturbereich während der Lagerung gewährleistet und aufgezeichnet werden. Auf Wunsch kann ein Bericht mit den gemessenen Temperaturen vorgelegt werden. Es besteht ein Reinigungs- und gegebenenfalls Desinfektionsplan für alle Bereiche und Betriebsmittel (Fahrzeuge und Geräte), die bei der Lagerung, Be- und Entladung verwendet werden. Die getroffenen Maßnahmen werden registriert. Diese Berichte können auf Wunsch ausgehändigt werden. Die Be- und Entladedocks sind so ausgestattet, dass die transportierten Produkte vor äußeren Einflüssen (wie Klima, Pollen) geschützt sind. Wir führen kostenlos ein bei Ihnen vor Ort durch. Die zur Lebensmittelverteidigung werden eingehalten, wie z. B. die Unternehmenssicherheit. Eine durch uns vor Ort ist im Falle eines Rückrufs zulässig, wobei Offenheit aller relevanten gegeben sein muss. Im Falle eines möglichen Rückrufs, der Auswirkungen auf unseren Betrieb haben könnte, sollte die Qualitätsabteilung sofort telefonisch kontaktiert werden, um Schlimmeres zu verhindern. In jedem Fall müssen wir unverzüglich über alle Katastrophen informiert werden, die sich unmittelbar auf die oder die unserer Produkte auswirken können. Sollte es notwendig sein, von einer der oben genannten Regeln abzuweichen, werden wir unverzüglich informiert.

Die vorliegenden Bescheinigungen werden ebenfalls mit dieser Erklärung übermittelt.

Name:

Datum:

Name der zur Unterschrift berechtigten Person:

Unterschrift: