Gibt es eine Kaufspezifikation für den Transport?

Ein Beispiel für eine Einkaufsspezifikation für Transport mit den Anforderungen, die bei der Beschaffung von Lebensmitteltransporten erfüllt werden müssen.

Welche Anforderungen sollte ich beim Kauf von Transporten stellen?

Liebe/-r Geschäftspartner,

Sie erhalten diese Bedingungen in zweifacher Ausfertigung. Eine Version muss von Ihnen zur Genehmigung unterschrieben und zurückgegeben werden.

Lieferungen haben nach Maßgabe dieser Geschäftsbedingungen, sonstiger schriftlich getroffener Vereinbarungen oder Kaufverträge zu erfolgen. Werden von uns Änderungen an diesen AGB vorgenommen, sind Sie verpflichtet, diese umzusetzen.

Wenn wir nicht in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen arbeiten, behalten wir uns das Recht vor, die Dienstleistungen nicht anzunehmen. Eventuelle Kosten können von uns von Ihnen zurückgefordert werden. Wenn Sie nicht zum vereinbarten Termin liefern können, müssen Sie uns rechtzeitig informieren, um Ausfallzeiten zu vermeiden.

Der Unterzeichnete erklärt hiermit, unsere Transportregeln einzuhalten.

  • Die LKWs müssen für den Transport von Lebensmitteln unter den richtigen Bedingungen geeignet sein.
  • Es wurden Verfahren eingeführt, um eine Produktkontamination während des Transports zu verhindern (Lebensmittel und Non-Food/verschiedene Produktkategorien). Diese Verfahren können auf Anfrage eingereicht werden. Unsere Produkte dürfen nur mit anderen Lebensmitteln transportiert werden. Es ist nicht gestattet, unsere Produkte mit anderen Produkten zu transportieren, die einen starken Geruch haben oder eine andere Form der darstellen können.
  • Die LKW werden nach fester Frequenz kontrolliert. Es wird mindestens auf die Reinigung und mögliche Verunreinigungen mit Fremdkörpern (Glas, lose Farbe usw.) geachtet. Diese Prüfungen werden aufgezeichnet und können abgerufen werden.
  • Vor dem Beladen des LKWs wird ihr Zustand überprüft (z. B. Abwesenheit von Fremdgerüchen, viel Rauch, falsche Feuchtigkeit, , ) und gegebenenfalls Maßnahmen ergriffen. Die Ergebnisse werden aufgezeichnet und können abgerufen werden.
  • Wenn Güter bei einer bestimmten transportiert werden müssen, muss vor dem Verladen die Temperatur im Fahrzeug überprüft und aufgezeichnet werden. Auf Wunsch kann ein Bericht mit den gemessenen Temperaturen eingereicht werden.
  • Wenn Güter bei einer bestimmten Temperatur transportiert werden müssen, muss der ausreichende Temperaturbereich während des Transports gewährleistet und aufgezeichnet werden. Auf Wunsch kann ein Bericht mit den gemessenen Temperaturen eingereicht werden.
  • Für alle Fahrzeuge und Geräte, die beim Be- und Entladen verwendet werden, gibt es einen Reinigungsplan und gegebenenfalls einen Desinfektionsplan. Es gibt Registrierungen der ergriffenen Maßnahmen (Reinigung und / oder Desinfektion). Diese Berichte können auf Wunsch ausgehändigt werden
  • Be- und Entladedocks verfügen über eine Ausrüstung, um die transportierten Produkte vor äußeren Einflüssen (wie Klima, Pollen) zu schützen.
  • Lastwagen werden nicht unbeaufsichtigt auf einem Parkplatz gelassen.
  • Es gibt Verfahren, in denen aufgezeichnet wird, wie mit Katastrophen wie schlechtem Wetter, Ausfall von Kühlsystemen, Ausfällen auf der Straße oder Unfällen umzugehen ist
  • Regeln zur werden beachtet.
  • Eine Prüfung durch uns vor Ort ist im Falle eines Rückrufs zulässig, bei dem die Offenheit aller relevanten Daten gegeben sein muss.
  • Im Falle eines möglichen Rückrufs, der sich auf unseren Betrieb auswirken kann, sollte die Qualitätsabteilung direkt telefonisch kontaktiert werden, um Schlimmeres zu verhindern.

In jedem Fall, im Falle von Katastrophen, die direkt mit der oder Qualität unserer Produkte zusammenhängen können, müssen wir unverzüglich informiert werden. Sollten Sie von einer der oben genannten Regeln abweichen müssen, werden wir umgehend informiert.

Mit dieser Anweisung werden auch die vorhandenen Zertifikate versendet.

Name Träger:

Datum:

Name Prokurist:

Unterschrift: