Was sind Vorgehensweisen für die Eingangskontrolle?

Vorgehensweisen von der Eingangskontrolle werden erläutert. Dieses Beispielverfahren kann als Teil der Präventivporgramme im Handbuch verwendet werden.

Anforderungen

Es ist wichtig, nur solche zu erhalten, die die vereinbarten Anforderungen erfüllen. Dazu gehören:

Qualität:

  • Entspricht den Qualitätsstandards.
  • Entspricht den .
  • Korrekte .
  • Korrekte Zertifikate oder Begleitdokumente, falls zutreffend. 

Menge:

  • Geliefert wurde, was bestellt wurde.
  • Korrekte Verpackungseinheiten
  • Etc.

Sicherheit

  • Korrekte und keine Anzeichen von Auftauung;
  • Frei von Schädlingen;
  • Gut verpackt, keine offenen oder beschädigten Verpackungen;
  • Ordnungsgemäße Codierung und Haltbarkeitsdauer;
  • Keine gebrochenen Siegel oder andere Abweichungen, die auf mögliche Korruption () oder Betrug hindeuten;
  • usw.

Jede gelieferte Charge wird beim Eingang stichprobenartig geprüft. Bei der können für jedes oder jede spezifische Anforderungen festgelegt werden. Die Ergebnisse werden aufgezeichnet und es wird vermerkt, ob die Charge angenommen wurde oder nicht. 

Maßnahmen bei Abweichungen:

Gelieferte Produkte, die nicht den Qualitätsanforderungen entsprechen, führen oft zu Problemen in unserem eigenen Produktionsprozess. Noch wichtiger ist jedoch, dass die Qualität und unserer eigenen Endprodukte beeinträchtigt wird, ganz zu schweigen von den finanziellen Folgen. 

In der Anweisung wird beschrieben, wie und nach welchen Standards die Eingangskontrollen durchgeführt werden sollten. Sie gibt auch an, welche im Falle von Auffälligkeiten zu ergreifen sind.

TwitterFacebookLinkedInPin It

Weitere Artikel

Kunden und Besucher dieser Seite 'Was sind Vorgehensweisen für die Eingangskontrolle?' haben sich auch die unten aufgeführten Artikel und Handbücher angesehen: