Wie kann man eine Rückverfolgung gewährleisten?

Es wird erläutert was zu einer Produkt Rückverfolgung gehört. Dieses Beispielverfahren kann als Teil der Präventivporgramme im Handbuch verwendet werden.

1. Zweck

Sicherstellen, dass mit Mängeln zurückverfolgt werden können und dass die der einzelnen Rohstoffe, die für ein bestimmtes verwendet werden, ermittelt werden können.

2. Methode

Die wird auf der Grundlage der folgenden Schritte gewährleistet.

2.1 Codierung beim Eingang und während der von Rohstoffen.

2.2 bei Erhalt und während des Verbrauchs von Primärverpackungen.

2.3 Kodierung der Nacharbeit.

2.4 Kodierung des Endprodukts.

2.5 Rückverfolgbarkeit für interne Restströme.

2.6 Auftrags-/Verkaufsdaten.


Weitere Artikel

Kunden und Besucher dieser Seite 'Wie kann man eine Rückverfolgung gewährleisten?' haben sich auch die unten aufgeführten Artikel und Handbücher angesehen: