Beispiel für die Kontrolle der Produktionslinien

Erläuterung der Produktionslinien Kontrolle & ihren Zweck. Dieses Beispielverfahren kann als Teil der Präventivporgramme im Handbuch verwendet werden.

Erklärung

Eine Linienkontrolle wird durchgeführt, um sicherzustellen, dass saubere Produktionslinien und korrekte Etiketten verwendet werden. Die Linie muss zwischen den einzelnen Produkten sauber sein, um eine (Kreuz-) zu verhindern. Die folgenden Aspekte müssen bei der Linienkontrolle überprüft werden:

  • Alle Etiketten müssen gereinigt sein.
  • Es dürfen keine Produktrückstände vorhanden sein.
  • Es dürfen keine Verpackungsrückstände vorhanden sein.
  • Es dürfen keine vorhanden sein.

Außerdem wird vor dem Start geprüft, ob:

  • Die richtigen Etiketten vorhanden sind.
  • die richtige vorhanden ist.

Wenn alle oben genannten Punkte korrekt sind, kann die Anlage freigegeben werden. Die ist nicht erlaubt, wenn einer der oben genannten Aspekte nicht erfüllt ist. Alle getroffenen sind auf dem Produktionsformular zu vermerken.


Weitere Artikel

Kunden und Besucher dieser Seite 'Beispiel für die Kontrolle der Produktionslinien' haben sich auch die unten aufgeführten Artikel und Handbücher angesehen: