Das System: iMIS Food Tracking

iMIS Food enthält ein Verwaltungssystem für die Rückverfolgbarkeit, das auf bereits bestehende Systeme abgestimmt werden kann. Verschiedene Qualitätsnormen und europäische Rechtsvorschriften schreiben die Rückverfolgbarkeit vom Rohmaterial bis zum Endprodukt beim Kunden vor. Diese Rückverfolgbarkeit gilt sowohl für das Rohmaterial, die Hilfsstoffe als auch für das Verpackungsmaterial, das mit dem Produkt in Berührung kommt. Das Unternehmen muss den Zufluss aller Rohstoffe, Hilfsstoffe und Verpackungen mit den Einkaufsbedingungen und der Lieferantenbewertung in Verbindung bringen. Dadurch wird verhindert, dass das Unternehmen den Produktionsprozess mit den falschen Produkten beginnt. Im Produktionsprozess verfolgt iMIS Food, welche Rohstoffe, Zusatzstoffe und Verpackungen zu welchem Endprodukt gehören. iMIS Food verfolgt, an welchen Kunden jedes Endprodukt geliefert wird. Die Rückverfolgung vom Rohmaterial bis zum Kunden erfolgt mit einem einzigen Knopfdruck.

Mit Hilfe von Barcodes und Scanvorgängen wird eine Historie aller Rückverfolgungsvorgänge aufgebaut, wobei auch Nacharbeiten, Verstopfungen, Verpackungen, Etiketten, Gewürze, Schmiermittel, Chemikalien usw. in das Rückverfolgungssystem einbezogen werden können. Mit den Allergendaten im Modul Spezifikationsmanagement kann ein funktionierendes Allergenmanagementsystem aufgebaut werden. Integrierte Produktkontrollen machen das Rückverfolgbarkeitssystem auch für zusätzliche Registrierungen einsetzbar.

Die Arbeit mit iMIS Food Tracking bietet die folgenden Vorteile:

Effizienz

  • Direkte Verzollung von Rohstoffen auf Basis von EAN128
  • Verknüpfung und Wiederverwendung von Daten aus bereits verwendeten Systemen
  • Arbeiten nach dem On/Off-Prinzip möglich
  • Möglichkeit, auf Rezeptebene zu scannen
  • Registrierung pro Charge, welche Rohstoffe verwendet wurden
  • Automatische Berichterstattung über Übersichten
  • Benachrichtigung, wenn das Mindesthaltbarkeits-Datum fast erreicht ist
  • Effiziente Implementierung im Vergleich zu umfangreichen ERP-Systemen
  • Viel effizienter als bei der Registrierung auf Papier
  • Halbierung der Kosten für die Rückverfolgung

Qualität

  • Ordnungsgemäße Sicherung des Wareneingangs
  • Zusätzliche Kontrollen auf den Produktionsstufen
  • Mindesthaltbarkeit bei Erhalt und nach der Produktion
  • Alle Produkte auf allen Stufen etikettiert
  • Wissen, welches Endprodukt an welchen Kunden ging
  • Nur zugelassene Rohstoffe werden angenommen
  • Geringeres Risiko von Fehlern

Gewissheit

  • 100%ige Rückverfolgbarkeit, wie von den Kunden gefordert
  • Ein funktionierendes Rückverfolgbarkeitssystem, das von der Gesetzgebung gefordert wird
  • Rückverfolgbarkeit vom Rohmaterial bis zum Kunden
  • Rückverfolgbarkeit gemäß den Qualitätsstandards
  • Unmittelbar verfügbare Rückverfolgbarkeitsdaten im Falle eines Rückrufs
  • Schnelle Antwort auf eine Kundenfrage zur Herkunft eines Produkts
  • Professionelles Rückverfolgbarkeitssystem

Möchten Sie mehr von iMIS Food sehen?

Dann vereinbaren Sie eine unverbindliche Online-Demo!

Anwendung iMIS Food Tracking

Unternehmen

Gemäß dem Einkaufsverfahren ist es wichtig, dass nur zugelassene Rohstoffe von zugelassenen Lieferanten bezogen werden. Mit iMIS Food kann dies gewährleistet werden, da nur zugelassene Produkte abgefertigt werden können. Mit dem Tracer Monitor ist bekannt, welche Rohstoffe eingegangen sind und wie der Stand des Produktionsprozesses ist. So können bei Bedarf rechtzeitig Korrekturen vorgenommen werden.

Anbieter

Mit iMIS Food wissen die Lieferanten, dass ihre Lieferungen u.a. auf Menge, Losnummer und Mindesthaltbarkeit geprüft werden. Es ist auch einfach, die Leistung eines Lieferanten über einen bestimmten Zeitraum in der Trace-Historie zur Überprüfung zu analysieren.

Kunden

Einige Kunden benötigen eine besondere Einrichtung für die Palettenetikettierung. Mit iMIS Food können verschiedene Etiketten erstellt werden. Wenn ein Kunde nach einem fertigen Produkt fragt, ist sofort bekannt, um welche Lieferung es sich handelt und welche Rohstoffe verarbeitet wurden. Mit iMIS Food ist jederzeit bekannt, welche Rohstoffe im Einsatz sind, wie der Stand des Produktionsprozesses ist (wie viel produziert wurde) und an welchen Kunden was geliefert wurde.

Gesetzgebung

Der Gesetzgeber verlangt ein funktionierendes Rückverfolgbarkeitssystem. Im Falle eines Rückrufs stellt iMIS Food die Rückverfolgbarkeitsdaten sofort zur Verfügung. Ausgehend vom HACCP-Konzept muss ein Unternehmen seine Rohstoffe sichern. Einige Rohstoffe dürfen nur mit einem Analysezertifikat verwendet werden, das bei iMIS Food registriert werden kann.

Normen

Produkte mit Auslobungen müssen oft besondere Anforderungen an die Rückverfolgbarkeit erfüllen, die mit iMIS Food realisiert werden können. Außerdem gelten im Rahmen der geltenden Qualitätsnormen strengere Anforderungen als in den Rechtsvorschriften vorgesehen. Mit iMIS Food werden diese Anforderungen erfüllt.

Die Einführung von iMIS Food Tracking

  • Erläuterung und Schulung zum Tracking-System
  • Konfigurieren von Scannern und Druckern
  • Ermittlung von Rohstoffen, Produkten und Kundendaten
  • Hinzufügen der gewünschten Benutzer zum Rückverfolgbarkeitssystem
  • Prüfung von Clearing-Rohstoffen, Erstellung von Produktetiketten und Lieferung an den Kunden
  • Einführung des neuen Rückverfolgbarkeitssystems bei den Kollegen

Haben Sie noch Fragen zu iMIS Food Tracking?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sehen Sie sich die anderen Teile von iMIS Food hier an

iMIS Food Audit Managementsystem

Ein Managementsystem für Interne Audits, Kontrollgänge und Meldungen von Zwischenfällen. Das System kann Kontrollgänge übers Tablet oder Smartphone durchführen.
Mehr lese

iMIS Food Helpdesk Lebensmittelsicherheit

iMIS Food Helpdesk ist auf Lebensmittelsicherheit spezialisiert. Das Management hat Echtzeit Einblicke in den Status der Lebensmittelsicherheit im Unternehmen.
Mehr lese

iMIS Food Updates Software und Kenntnisse

QAssurance kümmert sich sowohl um die Erneuerung der Software sowie der Erneuerung der Inhalte von iMIS Food. Dies wurde im iMIS Food Updates implementiert.
Mehr lese

iMIS Food SpecCheck Spezifikationen und Etikettierung

iMIS Food beinhaltet SpecCheck, ein Spezifikationen und Etikettierung Managementsystem, somit haben Unternehmen alle Endprodukt Spezifikationen unter Kontrolle.
Mehr lese

iMIS Food Tracking Rückverfolgbarkeit

Im Produktionsprozess verfolgt iMIS Tracking, welche Rohstoffe, Hilfsstoffe und Verpackungen zu welchem Endprodukt gehen und bei welchem Kunden ankommen.
Mehr lese

iMIS Food Intranet Unternehmensintegration

Food Intranet bindet das Unternehmen in das Qualitätssystem mit ein. Alle Informationen über Qualität und Lebensmittelsicherheit sind im Intranet verfügbar.
Mehr lese

iMIS Food Portal Food Supply Chain Informationen

Mit iMIS Food Portal sind alle Systeme in der Lebensmittelkette zugänglich und damit sind die verschiedenen Teile für jeden verfügbar.
Mehr lese

iMIS Food Handbuch Handbuch der Lebensmittelsicherheit

iMIS Food enthält ein Managementsystem für das Qualitätshandbuch. Das manuelle System enthält Informationen über das Unternehmen und Processe zur Lebensmittelsicherheit.
Mehr lese